Besuche uns auf der Hauptseite  www.liebenzell.org

Diese Seite gehört zu : 

Gecancelt

Datum: | Bereich: Allgemein

Wie hast du deine letzten Wochen verbracht? Auf was hattest du deinen Fokus? Mit was hast du mehr Zeit, mit was weniger Zeit verbracht?

In den vergangenen Wochen war mein Kalender voll mit Terminen und Verabredungen. Geschäftlich und privat. Alles durch getaktet und voll unter Kontrolle. Zumindest dachte ich das.

Doch dann kam alles anders. Ich wurde krank. Gott schickte mich zu einer Auszeit ins Krankenbett. Nicht nur einen Tag, sondern ganz schön viele. Da lag ich nun und weg war die totale Kontrolle. Gecancelt waren auch alle Termine und Verabredungen. Da war plötzlich viel Zeit. Und Gott.

Gott und viel Zeit. Was für eine wertvolle Kombination. Für mich in meiner Krankenzeit. Für uns alle die Grundidee der Fastenzeit. Der Zeit vor Ostern. 40 Tage. Sich auf Gott konzentrieren. Ihm Platz einräumen.

In besonderer Weise ist mir Gott in meiner Krankenzeit begegnet. Humorvoll. Tröstend. Wegweisend. Er war einfach da. Das tat so gut. Das hat Lust auf mehr gemacht. Mehr Gott. In schwierigen Zeiten. Aber auch im stinknormalen Alltag.

Mittlerweile habe ich das Krankenbett wieder verlassen. Der Kalender ist wieder voll mit Terminen und Verabredungen. Alles durch getaktet und unter Kontrolle. Vortrag im Gottesdienst. Schichtdienst in der Jüngerschaftsschule. Essen mit Kollegen. Hausputz. Stallarbeit. Freunde treffen. Ostereier färben. Einkaufen. Familienfeier. Ostereier suchen. Gott vergessen!?

Nein. Meinen Fokus in den kommenden Tagen auf dich - Gott. Ich will dich feiern. Karfreitag. Ostersonntag. Du hast alles für mich gegeben. Und bist da. Und ich will auch da sein. Ganz bewusst. Für dich.

- Sarah