Besuche uns auf der Hauptseite  www.liebenzell.org

Diese Seite gehört zu : 

Mein YouPC 2018

Datum: | Bereich: Gebet

Ich durfte dieses Jahr als Teil der Jüngerschaftsschule FTS von Teens in Mission nicht nur das erste Mal am YouPC teilhaben, sondern auch hinter die Kulissen der Veranstaltung blicken und mitgestalten. Zu sehen, wie aus einem Haufen Ideen so ein Event entsteht und wie von Predigt bis Essen alles miteinander wirkt, ist eine unglaublich bereichernde Erfahrung.

YouPC – ich habe es erlebt als ein Wochenende vollgepackt mit Sehnsucht. Wonach suchen mehr als 1000 Jugendliche, die bei diesen kalten Temperaturen den beschwerlichen Weg nach Liebenzell auf sich nehmen, in Turnhallen schlafen und beim Essen auf dem Boden sitzen? Überschrieben wurde der Kongress mit dem Psalm 84, wo es im Vers 3 heißt: „Meine Seele verlangt und sehnt sich nach den Vorhöfen des HERRN; mein Leib und Seele freuen sich in dem lebendigen Gott.“ Hier enthüllt sich der wahre Grund – Sehnsucht nach Gemeinschaft mit dem einen, für den es sich lohnt alles zu geben – unserem Gott. 1000 Jugendliche und ich können bezeugen, dass es das wert ist. Psalm 84 wurde Wahrheit in diesen vergangenen zweieinhalb Tagen. Egal, wie Du drauf warst, das Wochenende hat für dich gestimmt. Es gab Zeiten der Stille und Reflektion oder Zeiten in denen du einfach mal abgehen konntest zur Musik. Es gab Zeiten, die sind dir mitten ins Herz gegangen oder welche, die deine Lachmuskeln trainiert haben. Vor allem aber gab es viel Möglichkeit mit Gott ins Gespräch zu kommen über das, was deine Sehnsucht nach ihm und seine Sehnsucht nach dir auslöst. Genau dafür gab es dieses Programm. Die großen und kleinen Dinge, die auf dem Wochenende für dich geplant waren, hatten das Ziel etwas mit deiner Sehnsucht zu machen. Das überwältigende Bühnenbild versetzte einen sofort in Thronsaal-Atmosphäre. Die Verantwortlichen dafür haben dieses Jahr sämtliche Kreativität und Möglichkeiten bereitgestellt um diese Kulisse auf die Beine zu stellen. Armin Jans führte uns mit seinen Predigten nah an Gottes Herz und seine Sehnsucht für seine Kinder. Umrahmt hat das Wochenende die Band „betont“, die uns in die Gegenwart Gottes geführt hat. 60 Alltagshelden waren bereit von ihrer Sehnsucht nach Gott zu erzählen und was diese mit ihrem Alltag anstellt. Es gab Menschen, die sich die Zeit genommen haben, für dich da zu sein, wenn du über deine Sehnsüchte reden wolltest…

Wollte ich alles aufzählen, bis ins kleinste Detail, was in diesem YouPC alles dringesteckt hat, dann könnte ich noch lange weiter aufzählen. Zufrieden und überwältigt können wir alle nur zurückschauen und uns darüber freuen, was Gott an diesem Wochenende bewegt war. Das Danke geht raus an jeden, der ein Teil dessen gewesen ist. Auf einen weiteren genialen YouPC und auf die Geschichte, die Gott mit jedem diesem Wochenende schreibt.

Lasst uns gemeinsam weiter Sehnsucht leben!

- Julia